KLIMA.FORUM 2016 23. Februar 2016 – Posted in: Termine Archiv

Tagung „Strukturwandel und Klimaschutz“

am Montag, den 29. Februar 2016 von 9 Uhr – 15.30 Uhr in der Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf, Höherweg 100. Veranstalter ist der Verein KlimaDiskurs NRW, dessen Arbeit von unserer Stiftung gefördert wird.

Nordrhein-Westfalen hat trotz eines anhaltenden, tiefgreifenden Strukturwandels eine leistungsfähige Industriestruktur und produziert ein Drittel der Energie in Deutschland. Zugleich hat sich NRW mit einem Klimaschutzgesetz und einem partizipativ entwickelten Klimaschutzplan auf den Weg gemacht, die Energiewende zu einem Erfolg werden zu lassen. Wie kann aus Interessenkonflikten eine positive Entwicklung entstehen, die Innovation fördert, die soziale Dimension berücksichtigt und Strukturbrüche vermeidet? Diese Fragen stehen im Zentrum der Tagung.

Redner sind u.a. NRW-Umweltminister Johannes Remmel, NRW-Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien und Chef der Staatskanzlei Franz-Josef Franz-Josef Lersch-Mense, der Vorsitzende der RAG AG, Bernd Tönjes und Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Institutes für Klima, Umwelt, Energie.

Informationen und Anmeldung: www.klimadiskurs-nrw.de