Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wettbewerbsstart 29. März 2017 – Posted in: Termine Archiv

Die Stadt Solingen war 2016 Gewinner beim Sonderpreis „PartnerStadt – Nachhaltige Infrastrukturen lokal und global“, der vom Bundesumweltministerium vergeben wurde. Ministerin Barbara Hendricks übergab den Preis. (Foto: Dariusz Misztal)

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wettbewerbsstart

Die Wettbewerbe um den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Die Auszeichnung prämiert ökologisches und soziales Engagement in Wirtschaft, Kommunen, Architektur und Forschung. Die Preise werden am 8. Dezember 2017 in Düsseldorf vergeben. Vor der Preisverleihung findet am 7. und 8. Dezember der Kongress „Deutscher Nachhaltigkeitstag“ statt, an dem sich unsere Stiftung in den letzten Jahren als institutioneller Partner beteiligt hat.

Als erste sind Unternehmen zur Bewerbung aufgerufen, die bei ihren Produkten und Dienstleistungen erfolgreich ökologische und soziale Kriterien berücksichtigen. Bewerbungsschluss für sie ist am 28. April 2017. Forscherinnen und Forscher können sich bis zum 5. Mai 2017 mit Forschungsprojekten zum Thema „Wasser“ bewerben. Kommunen haben bis zum 26. Mai 2017 Zeit für ihre Bewerbung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden. Daneben gibt es noch den DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ und den „Next Economy Award“ für Startups.

Mehr Informationen: www.nachhaltigkeitspreis.de