Wolfsausstellung tourt durch NRW 12. Juli 2017 – Posted in: Termine

Im Duisburger Zoo weisen Spuren den Weg zur Wolfsausstellung. (Foto: Zoo Duisburg)

Wolfsausstellung tourt durch NRW

Endlich Sommer! Wie wäre es mit einem Besuch im Zoo? Ein besonderes Angebot machen die Zoos in Duisburg und Bochum. Sie zeigen die NABU-Wanderausstellung „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“. Sie informiert über Biologie und Verhalten freilebender Wölfe, stellt aktuelle Ergebnisse der Forschung vor und bietet vor allem durch interaktive Elemente für Jung und Alt eine spielerische Annäherung an das Thema Wolf. Besucher der Ausstellung erfahren so, woher die Wölfe nach NRW einwandern könnten, wie sich die Spuren von Hunden und Wölfen unterscheiden oder wie man sich einem Wildtier – wie dem Wolf – gegenüber verhält.

Die Ausstellung ist im Duisburger Zoo vom 2. bis zum 28 Juli zu sehen, im Tierpark und Fossilium Bochum vom 30. Juli bis zum 30. August.

Das von unserer Stiftung geförderte zweijährige Projekt „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ soll dazu beitragen, die Menschen vor der dauerhaften Rückkehr der Wölfe auf deren Anwesenheit vorzubereiten und so die Akzeptanz in der Bevölkerung zu stärken. Übrigens: Beim Start der Wanderausstellung im April waren 2017 in NRW vier Wolfsnachweise erbracht worden, nach nur zwei Monaten sind es schon sieben Nachweise.

Weitere Ausstellungsorte und Termine: nrw.nabu.de