Ausstellung zur Energie an Rhein und Ruhr 16. November 2017 – Posted in: Aktuelles, Termine Archiv

Ausstellung zur Energie an Rhein und Ruhr

Das Industriemuseum des Landschaftsverbands Rheinland in Altenberg blickt mit seiner Sonderausstellung „Energiewenden – Wendezeiten“ vom 20. Oktober 2017 bis zum 28. Oktober 2018 zurück auf die Geschichte der Energie, aber auch nach vorne in deren Zukunft. Dabei geht es auch um die Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Wandels von Energiesystemen. Anlass für das bislang größte Ausstellungsprojekt des LVR-Industriemuseums in der Zinkfabrik Altenberg ist die Schließung der letzten Steinkohlenzeche Deutschlands im Jahr 2018.

Besucherinnen und Besucher können in der Ausstellung die Energielandschaft digital erforschen, Zukunftsprojekte entdecken und eigene Ideen skizzieren. Das Zentrum der Ausstellung bildet eine etwa 70 Quadratmeter große begehbare, interaktive Karte der Rhein-Ruhr-Region: Hier kann man die Energielandschaft Rhein-Ruhr im Gehen erforschen. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein Begleitprogramm mit Führungen, Gesprächsrunden, Filmabenden, Experimenten für Kinder und vielem mehr.

Weitere Informationen auf www.energiewenden.lvr.de