Projektauftakt HonigConnection 5. Februar 2018 – Posted in: Projekte, Termine

Pressekonferenz der HonigConnection mit Einweihung einer zukünftigen Blühwiese im Kölner Stadtgarten. Etwas versteckt (in der Mitte) dabei unsere Geschäftsführerin Christiane Overkamp (Foto: HonigConnection)

Bienen – die süßeste Fluggesellschaft der Welt

Bei einer Pressekonferenz am 5. Februar hat der Kölner Imkerverein von 1882 e. V. sein Bildungsprojekt HonigConnection vorgestellt. Es ist auf mehrere Jahre angelegt und verbindet Informationen, Aktionen und Menschen, die sich für Bienen stark machen. Für 2018 lautet das Motto: Flieg mit uns – die süßeste Fluggesellschaft der Welt.

Unsere Stiftung sieht diese Aufklärungsarbeit als wichtigen Beitrag zum Insektenschutz und fördert das Vorhaben mit rund 95.000 Euro. Christiane Overkamp, Geschäftsführerin der Stiftung, sagte bei der Pressekonferenz: „Privatpersonen, Behörden, Unternehmen, Kirchengemeinden und Verantwortliche in der Politik – alle können etwas für den Bienenschutz tun. Dieses Projekt spricht mit ganz unterschiedlichen Aktionen die verschiedensten Bevölkerungsgruppen an und motiviert sie, in ihrem Umfeld eigenständig etwas für den Schutz der Bienen zu tun.“

Zur Pressemitteilung (PDF)

Am 24. Februar ist die offizielle, öffentliche Auftaktveranstaltung von HonigConnection, beim „Wildbienen-Tag“, der gemeinsam mit dem Wildbienenprojekt der Stadt Köln und der Volkshochschule Köln organisiert wird. Auf dem Programm stehen Diskussionen u. a. mit der Grünen-Politikerin und früheren NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn und dem Vorstandsvorsitzenden unserer Stiftung Dr. Alfred Buß. Informationsstände und Aktionen verschiedener Organisationen runden das Angebot ab.

Informationen zur Auftaktveranstaltung und zum Projekt (Facebook)