Foto: Creativa Images

Links im Bereich Interkultur, Flucht und Migration

Von der Stiftung geförderte Portale/Internetangebote

www.alleweltonair.de
Seit 2005 produziert alleweltonair, ein Projekt des Kölner Allerweltshauses Sendungen für den Bürgerfunk bei Radio Köln. Dabei stehen verschiedene Länder und Kontinente im Zentrum, derzeit geht es vor allem um Afrika. Interessierte Kölner erlernen bei Trainings die Grundlagen der Rundfunkarbeit. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen werden dann Rundfunk-Magazine, Radio-Features und Podcasts zu Themen wie Gentechnik oder Bergbau produziert und gesendet. Dabei kommen auch internationale Gäste zu Wort – Menschenrechtsaktivisten, Gewerkschaftler, Uni-Dozenten oder Journalistinnen, die im Allerweltshaus oder an anderen Veranstaltungsorten in Köln über ihre Arbeit und ihre Anliegen berichten. Unsere Stiftung hat das Projekt über mehrere Jahre mit insgesamt rund 230.000 Euro gefördert.

www.filme-aus-afrika.de
Der Kölner Verein FilmInitiativ präsentiert seit 1992 afrikanische Filme, unter anderem mit dem zweijährlichen Festival „Jenseits von Europa – Neue Filme aus Afrika“ sowie thematischen und länderspezifischen Sonderreihen. Außerdem hat Filminitiativ die Internetseite „Filme aus Afrika“ eingerichtet. Sie bietet – auf Deutsch, Englisch und Französisch – eine Datenbank zu Afrika-Filmen. Die Filmhinweise werden durch Hintergrundinformationen und entwicklungspolitische Bildungsmaterialien ergänzt. Dieses virtuelle „Informationszentrum afrikanisches Kino“ macht Materialien, die der Projektträger über viele Jahre zusammengestellt bzw. erarbeitet hat, für die Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Stiftung hat Einrichtung und Ausbau von Website und Datenbank sowie verschiedene Veranstaltungsreihen mit bisher rund 200.000 Euro gefördert.

www.gesichter-afrikas.de
Mit dem Projekt „Gesichter Afrikas“ will der Essener Verein Exile Kulturkoordination ein vielfältiges und differenziertes Bild des afrikanischen Kontinents vermitteln. Der Fokus liegt dabei auf den Ländern südlich der Sahara. Schwerpunkt des Projektes ist das Internetportal. Informationen und Unterrichtsmaterialien zu Themen wie Gesundheit, Ressourcen und Fairer Handel sind hier ebenso zu finden wie zu Fragen der Geschlechtergerechtigkeit oder zu den Auswirkungen des Klimawandels.

www.theglobalexperience.org und www.internationalreporters.org
Der in Münster angesiedelte Verein The Global Experience hat ein internationales Netzwerk junger Menschen initiiert, die in den Bereichen Globale Partnerschaften, Umweltschutz und Medienbildung aktiv sind. Ein großer Teil des Austausches und der Zusammenarbeit erfolgt über das Internet, vor allem über die Internetportale. Zum Beispiel entwickelte 2011 ein internationales Team das Portal „International Reporters“ zu Themen der nachhaltigen Entwicklung. Durch den regelmäßigen Austausch aller Beteiligten über Online-Konferenzen und ein Internetforum wird eine gemeinsame journalistische Philosophie erarbeitet, die besonderen Wert auf eine perspektivisch vielfältige und faire Berichterstattung legt. Unsere Stiftung hat die Arbeit des Vereins in verschiedenen Projekten mit bisher rund 250.000 Euro unterstützt.

Von der Stiftung geförderte Organisationen (Auswahl)

www.africa-positive.de
Der Verein Africa Positive gibt vierteljährlich das gleichnamige Magazin heraus.

http://bimun.org
Bonn International Model United Nations, ein Verein von Studenten der Universität Bonn, der jährlich eine internationale Simulationskonferenz zu den Vereinten Nationen und der Europäischen Union veranstaltet

http://bimev.de/
Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e. V.

www.bridge-it.net
Der Verein bridge-it! widmet sich interkulturellen Projekten von Jugendlichen.

www.darf-ev.de
Deutsch-Afrika Ruhr Forum

www.dako-ev.de
Deutsch-Afrikanische Kooperation e. V.

www.dazbonn.de
Deutsch-Afrikanisches Zentrum e.V.

www.fibb-ev.de
Informationen zum durch die Stiftung geförderten Projekt „Tabiat“ (dt. Natur) zum umweltbewussten Alltagshandeln in der türkischen Community in der Bonner Altstadt.

http://fiber-bonn.de
Informationen zum interkulturellen Projekt „Umwelt-Chancen“ von FIBEr, Fraueninitiative für Bildung und Erziehung e. V.

https://ghanaforumnrw.wordpress.com
Ghana Forum NRW, Netzwerk aus in Nordrhein-Westfalen ansässigen Organisationen, Institutionen und Einzelpersonen aus Zivilgesellschaft, Kirchen und ghanaischer Diaspora sowie Partnern in und aus Ghana. Ghana ist Partnerland von NRW.

www.institut-fsi.de
Forum für soziale Innovation gGmbH

www.sci-d.de
Freiwilligenorganisation Service Civil International

www.stimmenafrikas.de
Veranstaltungsreihe des Allerweltshauses Köln mit Lesungen afrikanischer Autoren und anderen kulturellen Events

www.stop-mutilation.org
Der Verein stop mutilation engagiert sich gegen die Genitalbeschneidung. In Deutschland leben etwa 30.000 betroffene Frauen und Mädchen.

www.temastiftung.de
Die TEMA-Stiftung für den Naturschutz richtet sich insbesondere an Menschen mit türkischer Herkunft.

www.vkii.org
Verein der kamerunischen Ingenieure und Informatiker

www.zimbabwenetzwerk.de
Zimbabwe Netzwerk e. V.

Staatliche Institutionen/Bund

www.bundesregierung.de
Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

www.bmz.de
Themenseiten „Migration“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

www.weltwaerts.de
Der entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“ wurde 2008 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) initiiert.

www.bamf.de
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

www.cimonline.de
Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM), eine Einrichtung der Bundesregierung zur weltweiten Vermittlung von Fach- und Führungskräften

Staatliche Institutionen/NRW

www.mais.nrw.de
Themenseiten des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

www.mik.nrw.de
Themenseiten des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

www.kfi.nrw.de
Kompetenzzentrum für Integration

www.kommunale-integrationszentren-nrw.de
Internetportal der Kommunalen Integrationszentren

https://land.nrw/de/fluechtlingshilfe
https://www.ich-helfe.nrw/
https://land.nrw/de/gute-beispiele-fuer-fluechtlingshilfen-aus-ganz-nordrhein-westfalen
https://land.nrw/de/linksammlung
Internetseiten der Landesregierung mit Informationen zur Flüchtlingshilfe in NRW

Internationale Institutionen und Organisationen

www.unhcr.de
Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen

ec.europa.eu
Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (englischsprachiges Angebot)

www.amnesty.de
Amnesty International

Verbände, Organisationen, Institutionen

www.afrika-nrw.net
Internetportal zur Vernetzung von Migrantenorganisationen mit afrikanischem Hintergrund und Akteuren der Eine-Welt-Arbeit, Angebot der NRW-Promotoren-Fachstelle für Migration und Entwicklung

www.bim.hu-berlin.de
Berliner Institut für Integrations- und Migrationsforschung (Humboldt-Universität)

www.frnrw.de
Flüchtlingsrat Nordrhein-Westfalen, Vertretung der Flüchtlingsinitiativen, Einzelpersonen und Gruppen in der Flüchtlingsarbeit in Nordrhein-Westfalen

www.fh-dortmund.de
Informationen zum Projekt „Aktivierung von MigrantInnen zur energetischen Gebäudemodernisierung (AMeG)“ der Uni Dortmund

www.fh-dortmund.de
Informationen zum Projekt „Integra_et_Klima“, zum Thema Umwelt- und Klimaschutz in Integrations- und berufsbezogene Sprachkursen

ghanacouncilnrw
Der Ghana Council NRW e. V. ist eine Dachorganisation von ghanaischen Vereinen, Verbänden, religiösen Institutionen, Unternehmen, Selbsthilfe-Organisationen und Einzelpersonen in NRW.

hima-umweltschutz.blogspot.de
Hima e. V., Zusammenschluss von Muslimen, die sich für Umwelt- und Naturschutz engagieren

www.iisev.de
Themenseite Fairer Handel des Vereins Islamische Informations- und Serviceleistungen, dem ersten Moscheeverein, der in Deutschland fair gehandelte Produkte verkauft

www.klimig.de
Internetseite zum Projekt „Klimaschutz. In unserer Hand“ (KliMig) des Ecolog-Instituts für sozial-ökologische Forschung und Bildung und des Zentrums für Türkeistudien

www.laga-nrw.de
Landesintegrationsrat NRW

http://mediendienst-integration.de
Informations-Plattform zu Fragen der Einwanderungsgesellschaft, Angebot des Rates für Migration e. V.

rat-fuer-migration.de
Rat für Migration e.V., ein bundesweiter Zusammenschluss von Wissenschaftlern zu Fragen von Migration und Integration.

www.svr-migration.de
Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration

www.tanzania-network.de
Tanzania-Network.de e. V.

www.via-bund.de
Verband für Interkulturelle Arbeit e. V. – VIA

www.yesilcember.eu
Yeşil Çember (übersetzt: Grüner Kreis) arbeitet bundesweit mit türkischsprachigen Menschen und Umweltorganisationen.

Bildungsportale/Bildungsangebote

Zehn 10- bis 20-minütige Filme (Türkisch mit deutschen Untertiteln), u. a. zu Wasser, Energie, Tierschutz, Fairem Handel, Lebensmittelverschwendung. Die Filme entstanden im Rahmen des Projektes „ÖkoCan – MigrantInnen engagieren sich für ihre Umwelt“ der Alevitischen Gemeinde Deutschland.
Link zu den Filmen
Informationen zum Projekt

Migration in Deutschland
Willkommen in Europa
Themenseiten zu Flucht und Migration bei learnline.nrw, dem Bildungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen