Neues Projekt: Grünes Klassenzimmer 19. März 2018 – Posted in: Aktuelles, Natur-Umwelt, Neue Projekte

Ein Kurs des Kreisimkervereins Paderborn beim Grünen Klassenzimmer 2017 in Bad Lippspringe (Foto: K. Bussemas)

Das Grüne Klassenzimmer in Bad Lippspringe wird fortgesetzt

In ungewohnter Umgebung macht das Lernen mehr Spaß und vieles kann man ohnehin nur außerhalb der Schule entdecken. Ein besonderer Lernort ist das Grüne Klassenzimmer, das es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, die Natur spielerisch zu erkunden. Grüne Klassenzimmer sind ein häufiger Bestandteil der Landesgartenschauen und wurden bereits mehrmals von unserer Stiftung gefördert.

So auch 2017 in Bad Lippspringe, wo die Resonanz auf das Grüne Klassenzimmer alle Erwartungen übertraf, so dass viele zusätzliche Kurse angeboten wurden, die wir ebenfalls unterstützt haben. Insgesamt nahmen an rund 820 Kursen und 20 Aktionstagen mehr als 16.000 Kinder und Jugendliche teil. Und es besteht weiter großes Interesse an diesem besonderen Bildungsangebot. Deshalb wird das Grüne Klassenzimmer 2018 auf dem Gelände der Gartenschau fortgesetzt, wieder in Kooperation mit Natur- und Umweltorganisationen und noch einmal von unserer Stiftung gefördert.

Kindergartengruppen, Schulklassen sowie Gruppen anderer Kinder- und Jugendeinrichtungen haben die Möglichkeit, aus einem vielfältigen Programm Kurse zu buchen. Das Themenspektrum umfasst u.a. verschiedene Lebensräume, Tierarten sowie Aspekte zum praktischen Natur- und Ressourcenschutz. Außerdem können sich Kinder und Jugendliche kreativ und handwerklich betätigen. Die Kurse beginnen nach den Osterferien. Unsere Stiftung fördert das Grüne Klassenzimmer 2018 mit 76.460 Euro.

Informationen, Buchung von Kursen und Dokumentation des Grünen Klassenzimmers 2017: www.gartenschau-badlippspringe.de