Workshops: Regenwald im Einkaufswagen 13. September 2018 – Posted in: Aktuelles, Natur-Umwelt, Neue Projekte, Projekte, Termine

Ein Stück Regenwald steckt in vielen Produkten. (Foto: OroVerde)

Workshops: Regenwald im Einkaufswagen

Regenwald im Einkaufswagen? Das klingt erstmal kurios. Doch tatsächlich fährt jeder von uns im Einkaufswagen ein Stück Regenwald herum. Denn unser Konsum hat Auswirkungen auf die Wälder dieser Erde. Die Tropenwaldstiftung OroVerde verpackt Fakten, Hintergründe und Aufgabenstellungen in interaktive Workshops und bringt das Thema damit an Schulen.

Gefördert von unserer Stiftung bietet OroVerde zwischen September 2018 und Januar 2019 40 kostenlose Vorträge und Workshops zum Thema „Konsum und Regenwald“ für Schulen im Raum Köln/Bonn an.

Es gibt zwei verschiedene Workshops:

  • Bei „Regenwald im Einkaufswagen“ erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Treiber der Entwaldung, wie etwa Palmöl und Soja, und deren Einsatz in alltäglichen Konsumartikeln.
  • Der Workshop „Schokolade wächst auf Bäumen“ stellt das Thema Kakao und Schokolade als Konsumprodukt in den Vordergrund. Hier werden Lieferketten betrachtet, Auswirkungen des Kakaoanbaus auf den Regenwald beleuchtet und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag vorgestellt.

Beide Workshop-Versionen stehen als 90-minütige Unterrichtseinheiten zur Verfügung und können ohne Vor- oder Nachbereitung in den Jahrgangsstufen 7 bis 12 durchgeführt werden. Auf Wunsch gibt es Materialien zur Vor- und Nachbereitung des Themas im Unterricht.

Unsere Stiftung fördert die Entwicklung und Erprobung der Workshops und Materialien sowie Fortbildungen für Lehrkräfte und Multiplikatoren von März 2018 bis Februar 2019 mit 22.000 Euro.

Details zur Buchung: www.regenwald-schuetzen.org

Informationen zum Projekt: www.regenwald-schuetzen.org