Videoreihe „Migration und Flucht verstehen“ 10. Dezember 2018 – Posted in: Eine Welt, Interkulturelles, Projekte

Die Videoreihe „Migration und Flucht verstehen“ des Südwind-Instituts erläutert in knapper Form Ursachen und verschiedene Aspekte von Flucht und Migration. (Illustration: Südwind)

Videoreihe „Migration und Flucht verstehen“

Rund um die Themen Migration und Flucht ranken sich viele Halb- und Unwahrheiten. Menschen werden in Schubladen von „guten“ und „schlechten“ Flüchtlingen gesteckt, fremdenfeindliche Äußerungen sind nahezu salonfähig geworden. Anlässlich der Unterzeichnung des Globalen UN-Vertrags zu Migration und gegen einen populistischen Diskurs hat das Bonner Südwind-Institut eine Videoreihe unter dem Titel „Migration und Flucht verstehen“ produziert und im Internet veröffentlicht. Die Videos sind zentraler Bestandteil eines Projekts, das unsere Stiftung mit rund 26.000 Euro fördert.

In zehn Videos von 3 bis 5 Minuten Dauer erläutert Südwind Themen wie Globale Ungleichheit, Klimawandel oder Kriege als auslösende Faktoren von Migration und Flucht. Teilaspekte wie Arbeitsmigration, die Bedeutung von Heimatüberweisungen und die Migration von Frauen werden ebenfalls beleuchtet. Vor allem aber werden Menschenrechte und die Sicherheit auf dem Migrationsweg als Säulen einer humanen globalen Migrationspolitik in den Vordergrund gestellt.

Mit Links zu ausgewählten Begleitmaterialien zu jedem Video können Interessierte das jeweilige Thema vertiefen.

Zu den Videos: www.suedwind-institut.de