Schöne Bescherung 19. Dezember 2018 – Posted in: Aktuelles, Natur-Umwelt, Projekte

Dezember 2018: Endlich Ersatz für das ausgebrannte Umweltmobil des Landschaftsinformationszentrums Wasser und Wald Möhnesee (Foto: LIZ)

Schöne Bescherung

Nur wenige Monate war das von uns geförderte Umweltmobil des Landschaftsinformationszentrums Wasser und Wald Möhnesee (LIZ) im Einsatz, dann brannte es Anfang Mai 2018 nachts aus. Es folgten polizeiliche Untersuchungen – die Ursache blieb allerdings ungeklärt – und einiges Hin und Her, bis die Versicherung schließlich den Schadensersatz komplett übernahm. Während dieser Zeit fuhr eine engagierte Mitarbeiterin des LIZ mit ihrem privaten PKW durch die LEADER-Region Lippe-Möhnesee, um in Kitas, Schulen und Vereinen wie geplant Umweltbildung vor Ort anzubieten.

Jetzt, wie eine Art Weihnachtsgeschenk, ist das neue LIZ-Umweltmobil endlich angeschafft, fertig ausgestattet und alle Materialien sind eingeräumt. Mitte Dezember kam es zum ersten Mal zum Einsatz im Wintzingerode-Park in Bad Sassendorf, mit einem Programm für Grundschulkinder.

Im nächsten Jahr kann es dann voll Schwung weitergehen. Mit finanzieller Unterstützung durch unsere Stiftung und das LEADER-Programm wird das LIZ mit dem Umweltmobil umweltpädagogische Aktionen in der gesamten Region Lippe-Möhnesee anbieten. Das Auto dient dabei als Transportmittel für die vielfältigen Materialien, die für eine nachhaltige Naturerfahrung eingesetzt werden. Alle Aktionen finden draußen und in der Umgebung der Teilnehmenden statt.

Unsere Stiftung fördert das Umweltmobil seit September 2017 bis August 2020 mit rund 42.000 Euro, außerdem mit 45.000 Euro die Erneuerung der Erlebnisausstellung zum Thema Wald. Die neue Gestaltung orientiert sich an Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung und berücksichtigt, um neue Zielgruppen anzusprechen, die Bedürfnisse von Menschen mit geringen Deutschkenntnissen und Menschen mit Sehbehinderungen.

Informationen zum LIZ und zum Umweltmobil unter: www.liz.de