Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 15. März 2019 – Posted in: Termine

Immer mehr Menschen beteiligen sich an den Aktionstagen Nachhaltigkeit. 2018 gab es über 2.500 Aktionen.

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Seit 2012 finden im Frühsommer die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt, initiiert vom Rat für nachhaltige Entwicklung. In diesem Jahr ist der Termin vom 30. Mai bis zum 5. Juni.

Ziel der Aktionstage ist es, vorbildliches Engagement für Nachhaltigkeit sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema zu erzeugen und mehr Menschen zum nachhaltigen Handeln zu bewegen.

Von Abfallsammelaktionen über Kleidertauschpartys und Repair Cafés bis hin zu Umweltbildungsprogrammen oder betriebsinternen Nachhaltigkeitsschulungen ist alles erlaubt. Einzige Voraussetzungen für die Teilnahme sind, dass die Aktion einen Bezug zu den globalen Nachhaltigkeitszielen hat und nicht kommerziell motiviert ist.

2018 gab es über 2.500 Aktionen von Einzelpersonen, Vereinen, Verbänden, Ministerien, Kommunen, Unternehmen und weiteren Gruppen.

Interessierte können ihre geplanten Aktionen auf der Webseite www.tatenfuermorgen.de eintragen. Dort finden sich auch weitere Informationen, Aktionsbeispiele und Materialien zur Bewerbung der eigenen Aktion.

Um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen, werden auch Aktionen im Zeitraum vom 25. Mai bis inklusive 10. Juni berücksichtigt.