Briefing: Die Globale Coronakrise 9. April 2020 – Posted in: Aktuelles, Projekte, Publikationen

Briefing: Die Globale Coronakrise

Das Briefing-Papier des Global Policy Forums zeigt: Die aktuelle Corona-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheitssituation vieler Länder, ebenso beeinflusst sie den Welthandel, Finanzmärkte sowie die Verwirklichung der SDGs. Welches Ausmaß die Krise  haben wird, ist nicht absehbar. In dem Briefing werden jedoch die schon vor Ausbruch des Virus vorhandenen sozialen, ökonomischen und politischen Probleme einiger Ländern des Globalen Südens aufgezeigt, welche sich in der aktuellen Situation weiter zuspitzen. Denn auch Länder, die vom Virus selbst kaum betroffen sind, bekommen die Auswirkungen aufgrund der weltwirtschaftlichen Abhängigkeit zu spüren.

Neben der globalen wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise, werden in dem Briefing die Verbreitung des Virus, der Fall Italien sowie die Reaktion der Finanzmärkte und der internationalen Gemeinschaft aufgezeigt.

Wer neugierig geworden ist, kann sich das neunseitige Briefing auf der Website des GPF herunterladen.

Das Briefing ist Teil des Projekts „Weichenstellung 2020 – Bildungs- und Informationsarbeit zur Umsetzung der Agenda 2030 und der SDGs in Deutschland“ des Global Policy Forums, welches unter anderem von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Mehr zu dem Projekt finden Sie in unserer Projektdatenbank.