Seminare für Zukunftsfähigkeiten 14. Juli 2020 – Posted in: Termine

Seminare für Zukunftsfähigkeiten: Aus der Krise für die Zukunft

Auf die Ausbreitung der Corona-Pandemie reagierten viele Länder mit dem Shutdown, was zu einem Stillstand in unserer weitgehend ökonomisierten Lebenswelt führte. Einige Betriebe mussten vorrübergehend schließen und auch Geschäfte, Museen, Zoos und die Gastronomie blieben geschlossen. Straßen, Bahnen und Plätze waren wie leergefegt, soziale Kontakte durch Kontaktsperren selten. Wenn auch das öffentliche Leben in Deutschland in vielen Bereichen wieder weitgehend seinen normalen Lauf nimmt, halten die Diskussionen über den richtigen Weg aus der Krise an. Denn die Ausnahmesituation regt dazu an, das bestehende System und seine Tragfähigkeit zu hinterfragen.

Die fakt21 Kulturgemeinschaft sucht nach alternativen Praktiken, die einen anderen Blick auf unser ökonomisches Handeln werfen. In zwei Wochenendseminaren sollen Lösungsansätze für  eine Transformation vom rein ökonomischen Denken zur nachhaltigen Gestaltung der Systeme und des Lebensalltags diskutiert werden.

In Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft NRW veranstaltet die fakt21 Kulturgemeinschaft folgende Seminare:

  • Vom Egosystem zum Ökosystem, 25.09.2020 und 26.09.2020
  • Vom Nehmen zum Geben, 09.10.2020 und 10.10.2020

Beide Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden. Da die Anzahl der Teilnehmenden auf 20 beschränkt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung per Mail an info@fakt21.de.

Mehr Informationen zum Inhalt und den Referierenden sowie Seminarzeiten und –gebühren finden Sie im Veranstaltungs-Flyer.