FREI DAY Lernen BNE Weiterlesen ...

Lernen, die Welt zu verändern

In diesem Workshop der Digitalen BNE-Werkstatt NRW lernen die Teilnehmenden das BNE-Lernformat FREI DAY kennen. Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler jede Woche vier Stunden Zeit, um lösungsorientierte Ideen zu entwickeln und diese in die Schulgemeinschaft, den Stadtteil und ihre Kommune einzubringen.

Weiterlesen
Bildung, Schule, Weiterlesen ...

Neuer UNESCO-Weltbildungsbericht

Die Bundesregierung und die Deutsche UNESCO-Kommission haben die deutschsprachige Kurzfassung des aktuellen UNESCO-Weltbildungsberichts vorgestellt. Die Studie beleuchtet die Rolle nichtstaatlicher Akteure und fordert dazu auf, alle Institutionen und Lernenden als Teil eines Systems zu betrachten.

Weiterlesen
BNE Klimabildung Weiterlesen ...

Klimabildung der Zukunft

Was wünschen sich Schülerinnen und Schüler in Bezug auf Klimabildung von ihren Schulen? Welche Visionen haben Lehrkräfte? Wie kann eine Zukunftsvision von Klimabildung aus Sicht von BNE-Akteuren und -Akteurinnen aussehen? Machen Sie mit beim Online-Seminar am Montag, den 14. Februar von 15:30 bis 18 Uhr.

Weiterlesen
Mappe Globales Lernen Weiterlesen ...

Neue Mappe Globales Lernen

Das Programm „Bildung trifft Entwicklung“ hat die „Mappe Globales Lernen: Methoden für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit“ neu aufgelegt. Die umfassende Materialsammlung bietet neue methodische und organisatorische Unterstützung für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit.

Weiterlesen
Learning City, Bildung Weiterlesen ...

Bildung für die Transformation

„Transformation jetzt: Der Auftrag der Bildung“ lautet der Titel des ersten digitalen Fachforums der Learning City Bonn am 4. Februar, 13 bis 16 Uhr. Auch die Stiftung beteiligt sich an dem Austausch und stellt das Weiterbildungs-­ und Vernetzungsprogramms weiter_wirken vor. Auch Sie können an dem Fachforum teilnehmen!

Weiterlesen
Weiterlesen ...

Vielfalt pflanzen und erleben

Unter dem Motto „Vielfalt pflanzen und erleben“ legt die Bioland Stiftung mit Unterstützung der Stiftung sowie Kindergarten- und Schulkindern auf 25 Biobauernhöfen in Nordrhein-Westfalen Streuobstwiesen an. Ziel ist es, die Artenvielfalt in der Argrarlandschaft zu verbessern und Kinder an die Natur heranzuführen.

Weiterlesen
NaturFreunde NRW Weiterlesen ...

Ökosysteme schützen und verstehen

Überall auf der Welt ist der Lebensraum von Tieren und Pflanzen bedroht – auch bei uns. Daher starten die NaturFreunde NRW das Projekt „LebensRäume – Ökosysteme schützen und verstehen“ und suchen Unterstützer:innen. Auftakt ist der 26. Januar, 19 Uhr per Zoom. Machen Sie mit und beteiligen Sie sich!

Weiterlesen