NRW-Karte BNE-Akteure Weiterlesen ...

BNE-Akteure in NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es unzählige Initiativen, die im Bereich BNE aktiv sind. Einen ersten Überlick bietet folgende Karte mit BNE-Regionalzentren, BNE-zertifizierten Bildungseinrichtungen sowie Organisationen, die von der Stiftung in den letzten Jahren zu BNE gefördert wurden oder noch werden.

Weiterlesen
Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. Weiterlesen ...

Ein Haus voller Erlebnisräume

Das Landschaftsinformationszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhnesee war eines der ersten der aktuell 25 BNE-Regionalzentren in Nordrhein-Westfalen und es ist auch heute noch in vielen Dingen Vorreiter. Wer das Zentrum besucht, merkt schnell, dass dies hier keine gewöhnliche Umweltbildungsstätte ist.

Weiterlesen
Weiterlesen ...

BNE in der Praxis umsetzen

Wie lässt sich BNE in der Praxis umsetzen? Der Gütesiegelverbund erarbeitet in einem von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt, wie BNE in der Weiterbildung / Erwachsenenbildung professionalisiert werden kann. Folgende Instrumente haben sich als sinnvoll erwiesen:

Weiterlesen
FaireKITA Weiterlesen ...

FaireKITA

Eine FaireKITA ist eine Kita, in der Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen zum Alltag der Kinder gehören. Die Vielfalt der Welt wird durch das Thema fairer Handel mit allen Sinnen erfahrbar. FaireKITA ist eine Antwort auf die Globalisierung und die damit verbundenen Risiken.

Weiterlesen
BNE-Tagung Weiterlesen ...

Online-Tagung: Transformative BNE

Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig Zusammenhalt und solidarisches Handeln sind. Die kostenfreie Online-Tagung „Gesellschaft im Umbruch – Transformative (Weiter-)Bildung für nachhaltige Entwicklung am 12./13. April will Antworten finden, wie unsere Gesellschaft nachhaltiger gestaltet werden kann.

Weiterlesen
Ingrid Lagemann (links) und Janine Lückerath von KlimaWelten Hilchenbach. Weiterlesen ...

Organisationen stärken

Für Vereine wird es immer wichtiger, nicht nur Projekte gut umzusetzen, sondern auch Teams gut zu führen. Ein Förderschwerpunkt der Stiftung ist daher die Unterstützung bei der Organisationsentwicklung. Ingrid Lagemann und Janine Lückerath von KlimaWelten Hilchenbach berichten von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen
Corona-FAQ Weiterlesen ...

Neue Corona-FAQs

Die Pandemie stellt auch zivilgesellschaftliche Akteure der Nachhaltigkeit vor große Herausforderungen. Dabei ist gerade jetzt Engagement besonders wichtig. Der Stiftung ist es ein besonderes Anliegen, die Akteure möglichst gut zu unterstützen. Aktuelle Informationen finden Sie in den Corona-FAQs.

Weiterlesen
Martina Schaub, Vorständin Oro Verde Weiterlesen ...

Internationale Tag des Waldes

Wälder leiden weltweit unter Abholzung oder der Klimakrise. 10 Förderprojekte der Stiftung zeigen, wie wir Wald schützen können. Zudem erklärt Martina Schaub, Vorständin bei der Tropenwaldstiftung OroVerde, im Interview, warum der Schutz der Wälder für die Menschheit eine Frage des Überlebens ist.

Weiterlesen
Buch: Baustellen des Multilateralismus Weiterlesen ...

Baustellen des Multilateralismus

Die weltweite COVID-19-Pandemie zeigt, dass Staaten viele Probleme nicht allein bewältigen können. Es kommt auf die Zusammenarbeit an. Aber wie kann der Multilateralismus wiederbelebt werden? In seiner neuesten Publikation zeigt das Global Policy Forum die Baustellen des Multilateralismus auf.

Weiterlesen