Online-MitWirkstatt zu Finanzierung & Vernetzung

MitWirkstatt Verbraucherzentrale NRW

Online-MitWirkstatt: Finanzierung & Vernetzung

Online-Veranstaltung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zum Thema Finanzierung und Vernetzung am 17. August von 18 – 20:30 Uhr

Eine neue Aktionsidee soll umgesetzt werden, eine größere Anschaffung ist erforderlich – Initiativen und gemeinnützige Vereine stehen immer wieder vor der Herausforderung, ihr Engagement für nachhaltigen Konsum zu finanzieren. Die MitWirkstatt der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bietet Gelegenheit Antworten auf folgende Fragen erarbeiten:

  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Finanzierung gibt es für Initiativen?
  • Was müssen Initiativen beachten, um erfolgreich Fördermittel einzuholen?
  • Welche Tipps und Tricks sollten Initiativen kennen?

Gerald Knauf, Projektreferent bei der Stiftung wird einen Impuls zum Thema „Öffentliche Mittel und Stiftungen“ geben. Außerdem berichtet Sophie Schraml von der BonnBox, wie die Finanzierung über Crowdfunding die BonnBox-Idee erfolgreich weitergebracht hat. Selbstverständlich ist genügend Zeit eingeplant, um sich gemeinsam auszutauschen und zu vernetzen.

Eingeladen sind alle, die sich für nachhaltigen Konsum engagieren, zum Beispiel in Gemeinschaftsgärten, bei Foodsharing, in Solawis, Reparatur-Cafés, Lastenrad-Verleihen oder Schenk- / Tausch- / Leih- und Müllvermeidungs-Initiativen aus ganz NRW. Herzlich willkommen sind auch an nachhaltigem Engagement Interessierte, die vor Ort für Klima- und Ressourcenschutz aktiv werden möchten.

Die Veranstaltung wird als Online-Video-Konferenz durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

=> Zur Anmeldung

=> Verbraucherzentrale NRW

 

Workshop für Förderinteressierte