weiter_wirken

Broschüre weiter_wirken

Neue Broschüre erschienen

Wie kommen wir vom Denken zum Handeln und wie können nachhaltige Verhaltensweisen und entsprechende Veränderungsprozesse im Rahmen von Nachhaltigkeits- und Eine-Welt-Projekten gefördert werden? Wie müssen Projekte gestaltet sein, welche Werkzeuge braucht man und wie kann man damit effektiv auf die anvisierte Zielgruppe zugehen? Diese Fragestellungen sind Schwerpunkte des Weiterbildungs- und Vernetzungsprogramms weiter_wirken. Die zentralen Inhalte der Fortbildung sind in der neuen Broschüre „Vom Denken zum Handeln – Wissen und Werkzeuge für Nachhaltigkeitsprojekte“ zusammengefasst. Die Publikation gibt Denkanstöße und Anregungen zur Projektgestaltung und einen Überblick zu den zehn Schritten zur wirksamen Verhaltensänderung mit Beispielen und Instrumenten zum Download.

=> Broschüre zum Download (PDF)

=> Broschüre bestellen

 

Neuer Lehrgang von weiter_wirken

 

Umfragen belegen, dass eine große und wachsende Zahl von Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes einen Beitrag zu ökologischer Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit leisten möchten. In den Kaufentscheidungen und im Lebensstil spiegelt sich diese Haltung aber oft nicht wider. Wie können Vereine und Organisationen in Ihren Projekten und Aktivitäten Menschen dabei unterstützen, den Schritt von der Haltung zum Handeln zu tun? Dazu vermittelt die Weiterbildungsreihe weiter_wirken Wissen und Instrumente für die praktische Arbeit. Teilnehmen können Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die sich in diesem Feld engagieren und Erfahrungen in der Projektarbeit mitbringen.

Werden Sie Teil eines Netzwerks von Engagierten aus Nachhaltigkeits- und Eine-Welt-Projekten in NRW und erfahren Sie, wie Sie die Wirkung Ihrer Projekte und Kampagnen erhöhen können!

Innerhalb einer vierteiligen Workshop-Serie zeigt weiter_wirken Methoden und Wege zur Überbrückung der berüchtigten Lücke zwischen Absicht und nachhaltigem Verhalten. Konkret werden dazu im Programm von weiter_wirken Methoden und Tipps zum besseren Verständnis der eigenen Zielgruppe vermittelt, Modelle und Werkzeuge zur erfolgreichen Kommunikation vorgestellt, sowie Möglichkeiten zur Wirkungsmessung aufgezeigt. Neben Vorträgen von Expertinnen und Experten und praxisnahen Beispielen stehen der Austausch und die Arbeit an eigenen Praxisprojekten im Fokus.

Sie fragen sich, ob Sie teilnehmen können und wie Sie von einer Teilnahme profitieren? Beantworten Sie dazu einfach folgende Fragen für sich:

  • Sind Sie haupt- oder ehrenamtlich in der Planung und/oder Umsetzung von Nachhaltigkeits- oder Eine-Welt-Projekten in NRW tätig?
  • Verfügen Sie idealerweise über ca. 3 Jahre Praxiserfahrung (inkl. Ehrenamt)?
  • Sind Sie an innovativen Theorien, Ansätzen und Werkzeugen zur gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppen und Erkenntnissen der Verhaltensforschung interessiert?
  • Möchten Sie gerne die Wirksamkeit Ihrer Projekte und Kampagnen erhöhen und sich mit weiteren Engagierten aus NRW vernetzen und austauschen?
  • Können Sie mindestens sechs Arbeitstage über einen Zeitraum von sechs Monaten für die Weiterbildung einplanen?

Sie haben alle Fragen mit „Ja“ beantwortet? Dann ist weiter_wirken genau das richtige Weiterbildungsprogramm für Sie!

Die Bewerbungsphase für den 2. Lehrgang startet Anfang des Jahres 2022. Wenn Sie keine Informationen verpassen möchten, bestellen Sie den Newsletter von www.weiter-wirken.de oder den Newsletter der Stiftung.

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist Mareike Kursawe.