Be-Longing: Ein Theaterstück über Nord-Süd-Partnerschaften

Be-Longing Cactus-Theater

Be-Longing: Ein Theaterstück über Nord-Süd-Partnerschaften

Die Bande zwischen dem Cactus-Theater in Münster und dem Tete Adehyemma Dance Theatre aus Ghana wachsen weiter. Jetzt folgt das dritte gemeinsame Projekt: Das Stück Be-Longing. In dem es um das große Thema der Partnerschaft geht – SDG 17 und damit eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Aber wie lässt sich der Begriff mit Leben füllen? Was bedeutet eine Begegnung auf Augenhöhe? Und wie lassen sich kulturelle Klischees, Stereotype und die langen Schatten des Kolonialismus überwinden? Die Performer:innen Gifty Wiafe und Emmanuel Edoror forschen nach. Mit Schauspiel, Tanz, Musik und Stand-up erzählen sie sprühende, spannende und lebendige Weltgeschichten. Und alle sind eingeladen, Partner:in zu werden – auf zum „Nord-Süd“-Treffen!

Premiere: Samstag, den 19. Juni 2021
Weitere Aufführungen: 20., 21., 22., 23., 24., 25. Juni und 03., 04. Juli 2021 – jeweils 20 Uhr
Aufführung mit Gebärdensprachdolmetscher: Freitag 25. Juni, 20 Uhr
Matinee-Aufführung: 25. Juni, 11 Uhr
Ort: Theater im Pumpenhaus

 

Weitere Informationen

=> www.pumpenhaus.de

=> www.cactus-theater.de

 

„Spoken Word“ mit Chief Abdul Moomen

 

Partnerschaft in Zeiten der Pandemie