Waldschule Märkischer Kreis weiht das Grüne Klassenzimmer ein Weiterlesen ...

Waldschule feiert doppelt

Doppelten Grund zum Feiern hat die Waldschule im Märkischen Kreis in Iserlohn-Letmathe – einerseits die Eröffnung des neuen „Grünen Klassenzimmers“ und andererseits die Auszeichnung des Projektes „Let´s Fetz“ als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2020.

Weiterlesen
Projekt „Wilde Vielfalt im Museum“ rettet seltene Arten wie die Konrade Weiterlesen ...

Wilde Vielfalt im Museum

Was auf den ersten Blick wie ein verwilderter Garten wirken mag, ist für Kundige eine Schatzkammer der Wildpflanzenvielfalt: Gelber Günsel und Ackerkohl, Guter Heinrich, Erdkastanie oder Konrade – diese und viele weitere botanische Raritäten finden auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Kommern ein dauerhaftes Zuhause.

Weiterlesen
Weiterlesen ...

Ministerin besucht Förderprojekt

Am Donnerstag, den 20. August, besuchte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer einen Kurs des Grünen Klassenzimmers auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort. Dies war auch Anlass für Marie-Luise Fasse, Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen sowie Stiftungs-Geschäftsführerin Christiane Overkamp Förderprojekte zu besuchen.

Weiterlesen
Auszeichnung Naturgut Ophoven Weiterlesen ...

NaturGut Ophoven erhält Auszeichnung

Das NaturGut Ophoven in Leverkusen hat die begehrte Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt für sein Projekt zum Insektenschutz entgegengenommen. In dem von der Stiftung geförderten Projekt werden unterschiedliche Außenflächen insektenfreundlich gestaltet und die Leverkusener Bevölkerung für das Thema sensibilisiert.

Weiterlesen
Resistente Erreger Weiterlesen ...

Antibiotika-Resistenzen – eine globale Herausforderung

Die zunehmenden Resistenzen von Bakteriengegen Antibiotika sind ein globales Problem. Daher versucht der Bielefelder Verein Gesundheit und Dritte Welt Menschen für diese komplexe Thematik zu sensibilisieren, in dem er die Ergebnisse einer eigens durchgeführten Studie im Rahmen einer Publikation und einer Ausstellung präsentiert.

Weiterlesen
Das weiße Kuppelzelt ist das Wiedererkennungszeichen der interaktiven Ausstellung „Weltgarten“. Weiterlesen ...

Förderprojekte auf der Landesgartenschau

Nutzen Sie in Zeiten der Corona-Pandemie ihren Urlaub, um sehenswertes in NRW zu entdecken. Zum Beispiel die bis Oktober geöffnete Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort! Auch in diesem Jahr stellen drei Förderprojekte der Stiftung auf der weitläufigen Parkanlage aus: „Weltgarten“, „Grünes Klassenzimmer“ und „Vielfalt durch gemeinschaftliches Gärtnern“.

Weiterlesen
Weiterlesen ...

Unterrichtsmaterial zum Systemdenken

OroVerde möchte mit den neuen Unterrichtsmaterialien die Systemkompetenz von Schülerinnen und Schülern fördern, damit sie komplexe Herausforderungen wie den Klimawandel oder globale Wirtschaftszusammenhänge besser verstehen und angesichts von Zielkonflikten und Dilemmata persönliche wertbasierte Entscheidungen treffen können. Das gesamte Materialpaket kann kostenlos heruntergeladen werden.

Weiterlesen
Weiterlesen ...

Klostergarten erhält UN-Auszeichnung

Der Klostergarten des Kapuziner-Ordens in Münster wurde von der UN-Dekade Biologische Vielfalt als hervorragendes Projekt in der Kategorie „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet. Die Nutzung des Gartens dient als Lernort für einen nachhaltigen Lebensstil und ist eine wahre „Naturoase“ in Münsters Innenstadt.

Weiterlesen