Dokumentation BNE-Festival NRW 2021 7. August 2021 – Posted in: Aktuelles, Allgemein, BNE, Eigene Projekte, Projekte

Dokumentation BNE-Festival NRW 2021

Dokumentation BNE-Festival NRW 2021

Bericht über die Online-Veranstaltung am 16./17. April sowie über die digitale BNE-Werkstatt

In diesem Jahr fand das BNE-Festival NRW 2021 pandemiebedingt digital statt. Das bedeutete für alle Beteiligten ein Umdenken und eine große Herausforderung. Die Ergebnisse haben aber gezeigt: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) lässt sich auch im virtuellen Raum erleben und erfahren! Die vielen Beiträge der BNE-Akteurinnen und Akteure zeigten eine große Vielfalt und Expertise. Rund 300 Teilnehmende unterstrichen das breite Interesse für BNE und die Auseinandersetzung mit Themen einer nachhaltigen Entwicklung.

Neben den „alten Hasen“ konnten auch viele Neulinge für BNE gewonnen werden. Bereits der im Vorfeld des Festivals gestarteten digitalen BNE-Werkstatt gelang es, für BNE zu begeistern und das Interesse wach zu halten und den vielen Aktiven in NRW eine Möglichkeit des Austauschs zu geben. Das abwechslungsreiche Programm der Werkstatt bot seit Oktober 2020 insgesamt über 30 Workshops, Seminare, Podiumsgespräche und Bar Camps und war eine gute Einstimmung auf das BNE-Festival NRW 2021.

Der Erfolg sowohl des Festivals als auch der digitalen BNE-Werkstatt beruhen auf der aktiven Teilhabe der BNE-Community. Das Ziel der beiden Angebote war es auch, eine „Kultur der Beteiligung“ zu BNE in NRW zu etablieren, wie sie mit dem Nationalen Aktionsplan (NAP) Bildung für nachhaltige Entwicklung auf Bundesebene angestrebt wird. Die landesweite Beteiligungskultur findet sich auch in der Bildungsarbeit zu den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen, den Sustainable Development Goals (SDGs), wieder. Damit knüpft die BNE-Strategie in NRW an das Weltprogramm „Education for Sustainable Development: Towards achieving the SDGs (ESD for 2030)“ an, mit dem die UNESCO BNE stärken will.

Das BNE-Festival NRW 2021 wäre ohne die Beteiligung der vielen Aktiven und ihrer wertvollen Ideen, Methoden, Konzepte und Beiträge nicht möglich gewesen – dafür unser herzlichster Dank!

 

=> Zur Dokumentation (PDF)

 

Neue BNE-Seminare

 

Neue Resultate-Ausgabe zu BNE

 

Neues BNE-Handbuch erschienen