Online-Konferenz Bits & Bäume NRW

Bits & Bäume NRW

Online-Konferenz Bits & Bäume NRW

Kostenfreie Konferenz für Eine-Welt-Akteur:innen und Interessierte am 7.12.2022 von 10 bis 15 Uhr

31. Oktober 2022 – Das Eine Welt Netz NRW lädt ein zur Online-Konferenz “Bits und Bäume NRW” am 7. Dezember 2022: Eine-Welt-Akteur:innen bekommen hier die Chance, sich in dieser interaktiven Tagesveranstaltung mit den Zusammenhängen von globaler Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu beschäftigen. Die Konferenz richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Engagierte und ist kostenfrei.

Die Digitalisierung nachhaltig und global gerecht zu gestalten, gehört zu den wichtigen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und ist für das Erreichen der Sustainable Development Goals notwendig.

­Aktuell jedoch prägen vor allem multinationale Tech-Konzerne den digitalen Raum. Dies hat entsprechende Wechselwirkungen auf die analoge Welt. Das ungehinderte Wachstum der Technologisierung fördert die Zerstörung der ökologischen Lebensgrundlagen und zementiert postkoloniale Machtstrukturen durch Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten, diskriminierende Software oder Datenschutzverletzungen.

Die Online-Konferenz Bits & Bäume NRW läuft unter dem Titel „Online-Konferenz für Eine-Welt-Akteur:innen und Interessierte“, denn für eine global gerechte Digitalisierung ist es unabdingbar, das wertvolle Wissen, die Erfahrung, die Netzwerke und das Engagement von Eine-Welt- und zivilgesellschaftlichen Akteur:innen einzubinden. Sie lädt somit insbesondere dazu ein, ein besseres Verständnis und Wissen über den digitalen Raum zu erlangen und dabei für sich passende Gestaltungsmöglichkeiten zu identifizieren.

 

Weitere Informationen

=> https://nrw.bits-und-baeume.org/

=> Förderprojekt E-7018 Smarte Eine Welt – Digitalisierung in NRW nachhaltig gestalten

Smarte Eine Welt

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Mehr Nachhaltigkeits-Engagement im digitalen Raum

Das Eine Welt Netz NRW hat das Projekt „Smarte Eine Welt – Digitalisierung in NRW nachhaltig gestalten“, gestartet. Auf diese Weise will der Dachverband künftig noch stärker die Rolle des Wegbereiters für entwicklungspolitisches Engagement im digitalen Raum einnehmen. Das Projekt wird Eine-Welt-Akteur:innen darin unterstützen, nachhaltig im digitalen Raum aktiv zu werden. Sie sollen befähigt werden, den digitalen Wandel zu Gunsten der 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele mitzugestalten.

Das Projekt ist in drei Schwerpunkte gegliedert:

Vernetzung

Die 2018 in Berlin erfolgreich gestartete Veranstaltung „Bits &Bäume“ wird nach Nordrhein-Westfalen geholt. Das Format vernetzt Eine-Welt-Akteur:innen mit digitalen Pionier:innen und digitalen Spezialist:innen zum gemeinsamen Lernen und Austauschen. Damit will das Eine Welt Netz NRW zu mehr Kooperationen und Partnerschaften anregen und somit nachhaltige Projekte und Prozesse anstoßen.

Entwicklungspolitische Kampagnen im digitalen Raum

In Weiterbildungsreihen werden die Teilnehmenden über eine umfassende Wissensvermittlung im Bereich der Online-Kommunikation hin zur praktischen Selbsterprobung geführt. Getreu dem Motto: Übung macht die Meister:in, können sich die Teilnehmenden in den Treffen austauschen, mit digitalen Pionier:innen Aktionen entwickeln und so von- und miteinander lernen, entwicklungspolitische Themen erfolgreich online zu kommunizieren.

Digitales Empowerment

Mit digitalem Empowerment leistet das Eine Welt Netz NRW wichtige Unterstützung dabei, Themen und Anliegen der Eine-Welt-Arbeit im digitalen Raum zu präsentieren. Eine fortwährende Beratung stellt die Aktualität und hohe Qualität des Engagements sicher. Es werden das breite Informations- und Unterstützungsangebot der Digitalisierungsbranche gesammelt, um vor allem auch mittleren und kleineren NGOs, eine Übersicht und konkrete Ansprechpartner:innen passend für ihren Bedarf zur Verfügung zu stellen. Das Projekt läuft bis Dezember 2023. Wer bereits jetzt Interesse an einer Beratung, Beteiligung bei Kampagnen oder zu Themen rund um Digitalisierung und Nachhaltigkeit hat, kann sich gerne an das Projektteam wenden.

 

Weitere Informationen

=> Projekt beim Eine Welt Netz NRW

=> Förderprojekt E-7018 Smarte Eine Welt – Digitalisierung in NRW nachhaltig gestalten

 

Workshopreihe des Eine Welt Netz NRW

 

NRW-Karte des Eine-Welt-Engagements

 

Zukunft des Eine-Welt-Engagements